Inhouse-Schulungen

Die Inhouse-Schulung optimiert die praktische Tätigkeit Ihrer Mitarbeiter – auf Wunsch mit Ihren Urkundenmustern bzw. den Nebenakten.

Selbstverständlich stehen dabei die Besonderheiten einer jeder Notarstelle im Fokus der Schulung. Gutes bewahren und Neues wagen soll der Tenor aller Schulungsmaßnahmen sein.

Die Optimierung der Prozesse in der Notarstelle, und die Beachtung der Vorschriften des GNotKG, deren Anwendung materielle Rechtskenntnisse zwingend erfordert, sind die Grundlagen für eine betriebswirtschaftlich funktionierende Notarstelle.